Organisation

Bürgermeister aus Südbaden, Initiatoren aus dem Unterland, Oberschwaben und der Region Stuttgart haben sich in einer Gründungsversammlung im Haus der katholischen Kirche Stuttgart am 23. Januar 2015 zusammengeschlossen, um gemeinsam die Idee der Wohngemeinschaften zu stärken, die Bürgerbeteiligung bei Aufbau und Betrieb ambulant betreuter Wohngemeinschaften zu fördern und so eine neue Kultur der Hilfe vor Ort, insbesondere für Kommunen im ländlichen Raum, zu ermöglichen.
 

Organe des Vereins sind

  1. die Mitgliederversammlung

  2. der Vorstand

  3. der Beirat