LABEWO - 2. Treffen der Regionalen Arbeitsgemeinschaft Oberschwaben-Donau-Allgäu am 11.07.2019 in Herdwangen-Schönach

11.07.2019

Am Donnerstag, den 11.07.2019 fand die zweite Veranstaltung der Regionalen Arbeitsgemeinschaft Oberschwaben-Donau-Allgäu der LABEWO Mal in Herdwangen-Schönach im Bürgersaal der Bundschuhhalle statt.

Knapp 20 Teilnehmer aus der Region, allesamt Vertreter von Bürger- und Nachbarschaftshilfevereinen, Gemeinden und  Anbietern tauschten sich zu aktuellen Themen aus und legten bereits den Fahrplan und die Themen für die kommenden Treffen fest.

 

Hintergrund der Regionalen Arbeitsgemeinschaft ist, mit und für die Handelnden vor Ort ein Netzwerk zum kollegioanlen Austausch unter den Vereinen, Kommunen und Anbietern zu bieten und den Austausch aller an einer ambulanten Hausgemeinschaft beteiligten Gruppen zu fördern, da sie alle das gleiche gemeinsame Ziel haben, die Landschaft der ambulanten Hausgemeinschaft zu stärken und die bürgerschaftlichen Ansätze weiter zur befördern.

 

Der nächste Termin wurde bereits schon auf 24.10.2019 

von 17.00 – 19.30 Uhr in Burgrieden terminiert. Es sollen hier insbesondere Themen zur Gemeinwesenarbeit, Konzeption, Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement besprochen werden.